Splitterschutzfolie

Glasbruch ist schnell passiert: Ein fester Ballschuss, ein versehentliches Dagegenlaufen oder ein Zerschlagen der Scheibe bei einem Einbruchversuch – wenn Glas splittert, kann es gefährlich werden. Splitterschutzfolie von Hahn Sonnenschutz beugt effektiv vor. Glassplitter entstehen im Bruchteil einer Sekunde, sodass sich der entstehende Schaden nicht mehr vermeiden lässt. Die kleinen Bruchstücke können einerseits schmerzhafte Verletzungen verursachen sowie andererseits Materialien und Produkte beschädigen. Mit einer Splitterschutzfolie minimieren Sie diese Risiken. Ihre Vorteile:

  • zuverlässiger Schutz vor Glassplittern und Scherben
  • Senkung des Verletzungsrisikos bei unfallbedingtem Glasbruch

  • einbruchhemmend dank reißfester Beschaffenheit
Die Vorteile der Produkte von Hahn-Sonnenschutz
Hahn Sonnenschutz

Optimaler Splitterschutz

Eine Splitterschutzfolie besteht aus einem zähen Polyesterfilm, der zwar nicht das Zerbrechen der Glasscheibe an sich verhindert, jedoch dafür sorgt, dass die gefährlichen Glassplitter an der Folie haften bleiben. Sie fliegen also nicht durch die Krafteinwirkung plötzlich ungebremst durch den Raum, sondern werden an die Folie gebunden, wodurch gefährliche Glasscherben vermieden werden. Eine zeitsparende und kostengünstige Lösung, die keine optischen Einbußen mit sich bringt. Hier finden Sie weitere ähnliche Folienprodukte, die für Sie interessant sein könnten:

  • zuverlässiger Schutz vor Glassplittern und Scherben
  • Senkung des Verletzungsrisikos bei unfallbedingtem Glasbruch

  • einbruchhemmend dank reißfester Beschaffenheit

Mehr Sicherheit zu Hause und am Arbeitsplatz mit Splitterschutzfolien

Ob im Eigenheim oder im Betrieb, der Einsatz von Glas bedeutet immer eine potenzielle Gefahrenstelle. Durch umherfliegende Glassplitter können Personen verletzt oder Einrichtungsgegenstände irreparabel beschädigt werden. Effektiven Schutz gegen Splitter, Einbruch oder Explosion bieten Splitterschutzfolien von Hahn Sonnenschutz.

Vorschriften erfüllen

In einigen Bereichen ist der Einsatz einer solchen Schutzfolie sogar vorgeschrieben, zum Beispiel bei der Verarbeitung von Lebensmitteln (IFS Food Standard 4.9 Risiko von Fremdkörpern, Metall, Glasbruch und Holz).

Gemäß den Richtlinien für Schulen – Bau und Ausrüstung (GUV 16.3) – , müssen auch hier Verglasungen bis 2 Meter Höhe (gemessen von der Standfläche) aus Sicherheitsglas oder Material mit mindestens gleichwertigen Sicherheitseigenschaften bestehen, sodass Schnittverletzungen bei Glasbruch vermieden werden. Gleiches gilt sicherlich auch für Kindertageseinrichtungen.

Aufgrund der besonderen Situation in diesen Gebäuden und in vergleichbaren Bereichen, wo der Flur als „Rennstrecke“ und die Fenster der Stirnseiten als „Ziel“ dienen, ist eine Sicherheitsverglasung mit ausreichender mechanischer Belastbarkeit inklusive Glaseinfassung (Horizontalkraft von ca. 500 N/m) unverzichtbar. Die Splitterschutzfolie von Hahn ist die optimale Lösung und schützt Groß und Klein vor möglicherweise schweren Verletzungen.

Günstige Lösung für gewerblich genutzte Gebäude

Sollten Sie in Erwägung ziehen, ein Gebäude als Gewerbefläche umzufunktionieren und haben große Glasfronten, können Sie mit dem Einsatz unserer Folien bares Geld sparen. Statt die Fenster oder Türen aufwändig mit bruchsicherem Glas versehen zu müssen, gelingt Ihnen eine günstigere und weniger zeitintensive Variante mit unseren erstklassigen Produkten. Weiterer Vorteil: Unsere Folien beeinflussen die Optik Ihrer Gewerbeimmobilie nicht, denn die Folie zum Splitterschutz ist transparent und dadurch nicht sichtbar.

Splitterschutzfolie schützt vor Glassplittern, Einbruch und Hitze

Unsere Splitterschutzfolie ist ein wahres Multitalent – sie erfüllt nicht nur ihren namensgebenden Zweck, sondern bringt auch weitere Vorteile mit sich, von denen Sie nach der Anbringung profitieren und die Ihre Wohn- oder Arbeitsumgebung deutlich sicherer machen.

Unsere Splitterschutzfolie …

… vermindert das Risiko von Verletzungen durch Glassplitter

Stolpert, schlägt oder fällt man versehentlich gegen Glas, kann dies ernsthafte Verletzungen nach sich ziehen. Vor allem in Kindergärten oder Schulen ist ein solcher Unfall schnell passiert. Splitterschutzfolien von Hahn Sonnenschutz verhindern, dass Glassplitter umherfliegen und senken somit deutlich das Verletzungsrisiko. Natürlich wird der Lichteinfall und damit der Wohlfühlfaktor im Raum nicht beeinträchtigt.

Der Einsatz von Splitterschutzfolie eignet sich also problemlos überall dort, wo große Glasflächen vorhanden sind. Vor allem in Kindertagesstätten, Schulen, Sporthallen oder Schwimmbädern werden sie häufig eingesetzt.

… senkt die Einbruchgefahr

Dank der reißfesten Beschaffenheit der Splitterschutzfolie wirkt sie gleichzeitig einbruchhemmend. Einbrecher sind darauf angewiesen, schnell und problemlos in Häuser einzudringen, um nicht gesehen zu werden. Laut Untersuchungen der Polizei brechen sie ab, wenn es länger als drei Minuten dauert. Unsere Folie trägt dazu bei, den Einbruch durch Fenster oder Tür schwierig zu gestalten – und das, ohne dass Sie nachträglich Sicherheitsglas einbauen müssen.  Folien zum Splitterschutz sind eine preiswertere Alternative und können schnell angebracht werden. Die Optik des Gebäudes und der Innenräume wird nicht beeinträchtigt.

Anwendungsbeispiele für Splitterschutzfolien

Viele Gebäude gewinnen mit dem Einsatz einer solchen Schutzfolie an Sicherheit. Hahn Sonnenschutz hat bereits für zahlreiche Kunden Folien nach Maß gefertigt, die dem Splitter- und Einbruchschutz dienen. Hier einige Referenzen, die Ihnen einen Überblick über Einsatzbereiche unserer Folien geben.

Schaufenster vor Einbruch geschützt

Die nachträgliche Montage der Splitterschutzfolie ist im Gegensatz zum Einbau eines Sicherheitsglases problemlos möglich und verhältnismäßig günstig.

Splitterschutz in Hotellobby

Auch in diesem Hotel ist man bei Glasbruch vor umherfliegenden Splittern bestens geschützt, dank der Splitterschutzfolie von Hahn Sonnenschutz. Ganz nebenbei schützt die Folie das Interieur zuverlässig vor dem Verblassen.

Splitterschutzfolien: Montage, Reinigung und Demontage

Die Montage der Splitterschutzfolie wird von Hahn Sonnenschutz fachmännisch erledigt – unkompliziert und blasenfrei. Sie möchten die Folie selbst anbringen? Auch das ist problemlos möglich. Werkzeug für die Montage finden Sie in unserem Shop.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch oder per E-Mail und geben Tipps zur einwandfreien Montage. Die Reinigung der Fensterscheibe erfolgt wie vorher – allerdings sollten Sie darauf achten, keine kratzenden Schwämme oder Bürsten zu verwenden, da diese die Folie beschädigen können. Auch sollten Sie auf scharfe Reinigungsmittel verzichten, die die Substanz der Folie angreifen können. Die Funktion des Splitterschutzes wird dadurch möglicherweise beeinträchtigt.

Wenn Sie die Reinigungshinweise beachten, sind die Splitterschutzfolien aufgrund ihrer herausragenden Qualität lange haltbar und behalten ihre positiven Eigenschaften über Jahre bei. Müssen die Fensterschutzfolien dennoch einmal wieder entfernt werden, ist das problemlos und ohne Rückstände möglich.

Unverbindliche Beratung unter Tel. +49 (0) 741 1740762 oder info@hahn-sonnenschutz.de

Hahn-Sonnenschutz